Kreisverband Nordfriesland
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2017/18
Herren
Senioren
Jungen
Schüler

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jungen: Titel für TSV Bargteheide
Datum: 25.06.17   Verfasser: Oliver Zummach

Krönung für Bargteheides "Goldene Generation"

Bad Blankenburg - Grandioser Erfolg: Mit einem 6:1-Kantersieg im Finale gegen den TTC Wirges wurde die erste Jungen-Mannschaft der Tischtennis-Abteilung des TSV Bargteheide ihrer Favoritenstellung bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften gerecht.
In der Formation Constantin Velling, Leo Niklas Schultz, Jonathan Dietrich, Luca Meder und Tom Hansen erspielte Bargteheides "goldene Generation", die in der zurückliegenden Dekade auf Landes-, norddeutscher und Bundesebene weit über 60 Medaillen gewonnen hatte, in souveräner Manier den nationalen Meistertitel.


Im Namen des Präsidiums und des Jugendausschusses des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein geht ein besonders herzlicher Glückwunsch an alle Spieler, an Coach Stefan Meder und alle weiteren Betreuer, Funktionäre und Verantwortlichen des TSV Bargteheide zu diesem herausragenden Triumph!


gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)





Deutsche Pokalmeisterschaften und Deutsche Meisterschaften Leistungsklassen
Datum: 21.06.17   Verfasser: Achim Spreckelsen

Die letzten offiziellen Turniere der Saison 2016/17 auf DTTB-Ebene wurden gespielt. Mittendrin natürlich auch Teams und Athleten/innen aus Schleswig-Holstein.

Herausragende Resultate erzielten dabei die Mannschaft der FT Preetz im Bereich der Herren C und im Einzel Marcus Möller vom ESV Büchen in der Klasse der Herren B, die jeweils Deutsche Vizemeister wurden.

Das Präsidium des TTVSH gratuliert ganz herzlich zu diesen herausragenden Leistungen.

Dank und Anerkennung gilt natürlich auch den anderen Teams und Athleten/innen, die für den TTVSH gewohnt kampfstark und sportlich an die Tische gegangen sind und unsere Landesfarben würdig vertreten haben.

Die Ergebnisse aller Athleten/innen der DM Leistungsklassen wurden bereits gestern an dieser Stelle veröffentlicht.

Nachfolgend ein Bild von Silbermedaillengewinner Marcus Möller bei der Siegerehrung.

A. Spreckelsen
VP Erwachsenensport




Dateianhang: MarcusMoeller.jpg


Meldefenster Nachwuchsbereich verlängert
Datum: 15.06.17   Verfasser: Ingrid Thimm


Auf der Jugendwartetagung 2017 wurde eine Änderung beschlossen, die Auswirkung auf die Mannschaftsmeldungen und Aufstellungen zur Spielserie 2017 / 18 hat.


Das Meldefenster für die Mannschaftsmeldungen im Nachwuchsbereich wurde jetzt noch einmal, bis einschließlich dem 28.06.2017, geöffnet.



Ingrid Thimm
WO- Ausschuss


Dateianhang: NES Vermerk.pdf


Ergebnisse Final 4 KGP 2017 D/H
Datum: 14.06.17   Verfasser: Carsten Winkler

Im Anhang findet ihr die Ergebnisse vom Final 4 vom vergangenen Sonntag. Vielen Dank an Silke für die Durchführung und meinen herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Carsten Winkler


Dateianhang: Ergebnisse KGP 2017 Damen und Herren.pdf


NEU - C-Trainer-Ausbildungen in Malente und Schwarzenbek
Datum: 06.06.17   Verfasser: Dörte Walkenhorst

1) C-Trainer-Ausbildung 2017 in Malente

Termine Fachlehrgang TTVSH (2 x 3 Tage + Prüfungstag):
Modul I: 14.-16. Oktober 2017
Modul II: 27.-29. Oktober 2017
Prüfung: 02. Dezember 2017

Die fachspezifische C-Ausbildung beim TTVSH kostet inkl. Übernachtung/Verpflegung und Prüfungsgebühr 350,00 Euro.

Die C-Ausbildung gliedert sich in 2 Abschnitte:
- tischtennisspezifischer Hauptlehrgang beim TTVSH
- Übungsleiter-Grundkurs beim Kreis- oder Landessportverband

Des Weiteren ist der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 Stunden) erforderlich.

2) Neu: C-Ausbildung (verkürzt) in Schwarzenbek

Der TTVSH bietet im Rahmen eines Pilotprojektes eine verkürzte Ausbildung zum C-Trainer/ zur C-Trainerin
an. Zusätzlich zu den Voraussetzungen für die Ausbildung zur 1. Lizenzstufe des DOSB gilt
ein erreichtes Spielniveau mindestens der Verbandsliga. Dieses ist in geeigneter Form nachzuweisen.

Die Ausbildung umfasst folgende Teile:

1. Grundkurs des LSV oder eines KSV
2. Erste-Hilfe-Kurs (9 Stunden)
3. Fachlehrgang des TTVSH (3 Tage)
4. Prüfungstag

Der Fachlehrgang findet bei entsprechender Beteiligung im Zeitraum vom 25.-27.08.2017 in
Schwarzenbek statt. Referenten werden sein: Mirsad Fazlic, Norbert Reimann, Lutz Gericke und Kai
Hedrich.
Das Angebot ist ein Pilotprojekt. Daher wird darauf hingewiesen, dass bei Bedarf weiterer
Ausbildungsbedarf notwendig werden kann.
Nähere Einzelheiten zum Lehrgangsort und zum Prüfungstag werden in der Einladung mitgeteilt.
Die Kosten für die fachliche Ausbildung (ohne die o. g. Teile 1. und 2.) betragen 149,-- € je Teilnehmer.

Mit Beginn der Ausbildung habt Ihr 2 Jahre Zeit alle Ausbildungsabschnitte zu absolvieren und die erforderlichen Nachweise einzureichen.

Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2017!!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen
Dörte Walkenhorst
Geschäftsstelle




Dateianhang: Antrag-C-Ausb.doc
Dateianhang: Antrag-C-Ausb.doc


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News